Wahl des 20. Deutschen Bundestages

 

Eine Bundestags-Wahl findet alle vier Jahre statt.
Bei der Bundestags-Wahl wählt das Volk die Abgeordneten in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl gewählt.

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26.09.2021 statt.

 

Wahlberechtigt sind die Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen deutschen Pass haben. 

 

Jeder Wähler hat zwei Stimmen, eine für einen Direktkandidaten im Wahlkreis und eine für die Landesliste einer Partei. Die Zweitstimme ist entscheidend für den Anteil einer Partei an den Bundestagsmandaten

 

Im Deutschen Bundestag sitzen zur Zeit 709 Abgeordnete.

Die letzte Bundestags-Wahl war im Jahr 2017.